Beautyshooting mit Julia

    Regelmäßig Anfang des Jahres verfalle ich in absolute Aktivität und bin hoch motiviert. Einfach
    weil ich nicht mehr warten kann, bis es endlich wieder Job mäßig so richtig rund läuft. Das ist für mich immer ein ganz guter Zeitpunkt um mal wieder Neues auszuprobieren, oder Altes etwas aufzufrischen. Anfang März stand mir die liebe Julia Model und hat tapfer den frischen Temperaturen
    getrotzt. Julia kenne ich schon ein paar Jährchen. Ich habe Sie schon einige Male für das Cover der „Bravo Girl!“ fotografiert und hatte schon diverse Mode- und Beautyshootings mit ihr. Aus dem Bravo Girl! Alter ist Sie natürlich schon längst rausgewachsen, vor der Kamera fühlt sie sich allerdings immer noch recht wohl und das kann man auch ganz gut sehen, wie ich finde…..
    Das zartrosa Kleid haben wir bei ASOS bestellt, Haare und Make-up hat Cassie Ernst gezaubert.
    Der Hammer Blumenstrauß ist das Werk von meiner lieben Blumensteffi Steffi Dörrer. Da meine Assistentin krankheitsbedingt ausgefallen ist, ist eine meiner Nachbarinnen eingesprungen und hat
    mir assistiert. Hauptsächlich habe ich mit meinem großen Sunbounce Aufheller gearbeitet und hin und wieder war auch der Porty (Hensel: Lampe mit Akkugenerator) im Einsatz.